Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano

Corporate News

Delticom AG: Europas führender Internet-Reifenhändler begrüßt Aufnahme in den SDAX®

  • Delticom-Aktien ab Montag im SDAX® der Deutschen Börse
  • Winterreifengeschäft bislang gut gelaufen
  • Umsatz- und Ergebnisprognose für Gesamtjahr nachdrücklich bestätigt
Hannover, 19. Dezember 2008 - Die Delticom AG (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Internet-Reifenhändler, wird mit Wirkung zum 22. Dezember erstmals im SDAX® der Deutsche Börse AG vertreten sein. Damit ist der Gesellschaft im dritten Jahr nach Erstnotierung im Prime Standard der Aufstieg in den Small-Cap-Index gelungen, welcher die 50 größten börsennotierten Unternehmen unterhalb des MDAX zusammenfasst.

Das Management der Delticom AG sieht in der Indexaufnahme die Bestätigung ihrer Arbeit der vergangenen Jahre. Frank Schuhardt, CFO der Delticom AG: "Wir freuen uns über die Aufnahme in den SDAX®. Damit wird Delticom für Investoren noch attraktiver."

Nach einem bislang gut gelaufenen Winterreifengeschäft ist das Unternehmen weiterhin auf Kurs. Für das Gesamtjahr 2008 bestätigt der Vorstand der Delticom AG daher nachdrücklich seine Prognose vom Jahresanfang, mit Umsatzerlösen von 240 - 260 Mio. EUR und einer EBIT-Marge von 5 - 6%. "Auch mit milderem Wetter hätten wir die von uns angestrebte Umsatzspanne vermutlich erreicht", sagt CFO Schuhardt. "Dass es aber in vielen Ländern ordentlich geschneit hat, kam uns als Europas führendem Internet-Reifenhändler natürlich entgegen." Der scharfe europaweite Konjunkturabschwung hat sich bisher nicht nennenswert auf das Geschäft der Delticom ausgewirkt. Frank Schuhardt: "Noch ist unklar, wie schwer die Rezession in 2009 wird. Für die anstehenden Herausforderungen sind wir aber gut gerüstet. Verbraucher informieren sich zunehmend im Internet und suchen insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten nach preisgünstigen Alternativen. Unsere Online-Shops wie www.reifendirekt.de sollten daher auch im nächsten Jahr wieder rege frequentiert werden."

Unternehmensprofil:

Delticom wurde 1999 in Hannover gegründet und hat sich zum führenden Internet- Reifenhändler Europas entwickelt. Das Unternehmen bietet seinen Privat- und Geschäftskunden über seine 98 Online-Shops in 35 Ländern einen breiten Produktmix an, der sich aus Pkw-Reifen, Motorradreifen, LKW-Reifen, Busreifen, dazugehörigen Felgen, Kompletträdern (vormontierte Reifen auf Felgen), ausgesuchten Pkw-Ersatzteilen und Zubehör, Motorenöl und Batterien zusammensetzt. Die Kunden der Delticom erhalten Informationen über Produkteigenschaften und Alternativen; sie profitieren von einem umfangreichen Warenangebot mit mehr als 100 Reifenmarken und tausenden Modellen. Geliefert wird je nach Kundenwunsch direkt an den Kunden, an einen der über 20.000 Servicepartner, d.h. Werkstätten, mit denen Delticom kooperiert und die eine Direktlieferung von Reifen an ihre Adresse zur Montage am Kundenfahrzeug ermöglichen, oder an jede andere gewünschte Lieferadresse. Des Weiteren verkauft Delticom im Geschäftsbereich Großhandel Reifen an Großhändler im In- und Ausland.

Im Internet unter: www.delti.com
Online-Reifen-Shop in Deutschland: www.reifendirekt.de.

Kontakt:

Gesellschaft

Delticom AG Investor Relations
Melanie Gereke
Brühlstraße 11
30169 Hannover
Tel.: +49(0)511-936 34-8903
Fax: +49 (0)89-208081147
e-mail: melanie.gereke@delti.com

IR-Agentur

cometis AG
Henryk Deter
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Tel.: +49 (0)611-205855-13
Fax: +49 (0)611-205855-66
e-mail: deter@cometis.de

Download Corporate News (pdf-Datei, 58 KB)

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland


URL: http://www.delti.com
E-Mail: ir@delti.com