Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano

Corporate News

Delticom AG: Hauptversammlung beschließt nach starkem Geschäftsjahr 2008 Dividendenerhöhung und Aktiensplit

Hannover, 19. Mai 2009 - Die im SDAX notierte Delticom AG (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Reifenhändler im Internet, zahlt für das Geschäftsjahr 2008 eine Dividende von 3,00 Euro (Vorjahr: 2,00 Euro) je Aktie. Zudem haben die Aktionäre auf der heutigen Hauptversammlung dem Vorschlag des Vorstandes zur Durchführung eines Aktiensplits im Verhältnis von 1:3 zugestimmt.

Auf der diesjährigen Hauptversammlung waren über 77% des Grundkapitals präsent. Dabei stimmten die Aktionäre allen neun Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu. Für das Geschäftsjahr 2008 erhalten die Anteilseigner somit eine Dividendenauszahlung in Höhe von 3,00 Euro je Aktie. Die Delticom AG beteiligt ihre Aktionäre damit auch am Erfolgsjahr 2008 und setzt die bisherige Dividendenpolitik mit einer Erhöhung der Gewinnbeteiligung um 50% fort.

Im Rahmen der Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln und der damit verbundenen Ausgabe neuer Aktien geht ein Aktiensplit einher. Das Grundkapital erhöht sich durch die Transaktion um 7.892.960 Euro auf 11.839.440 Euro. Infolgedessen wird sich zum Ausgabezeitpunkt der neuen Aktien der Börsenkurs der Delticom-Aktie dritteln. "Unsere Aktien werden dadurch optisch deutlich leichter und damit auch für Kleinanleger noch attraktiver", erläutert Frank Schuhardt, CFO der Delticom, die Maßnahme. Der exakte Zeitpunkt der Notierungsaufnahme der neuen Aktien wird erst mit Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister voraussichtlich in einigen Wochen festgelegt. Für die bestehenden Aktionäre ergibt sich durch den Split keine Änderung an den Beteiligungsverhältnissen.

Bei der Hauptversammlung wurde vor allem die starke Marktposition der Delticom AG sowie die Ausschüttung der attraktiven Dividende an die Aktionäre gelobt. Auch der gelungene Start in das Geschäftsjahr 2009 mit guten Umsatzzahlen wurde hervorgehoben. "Das Geschäftsmodell unserer Delticom ist weiterhin stabil und erfolgreich", sagte der CEO Rainer Binder im Rahmen seiner Vorstandsrede. "Ich bin glücklich und zufrieden, diese Entwicklung der Delticom in den letzten 10 Jahren begleitet zu haben. Gemeinsam blicken wir hochmotiviert in eine spannende Zukunft."

Den 3-Monatsbericht 2009 hat die Delticom AG am 14. Mai 2009 veröffentlicht.

Unternehmensprofil:

Delticom, Europas führender Reifenhändler im Internet, wurde 1999 in Hannover gegründet. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden in 102 Online-Shops in 35 Ländern ein beispiellos breites Sortiment aus PKW-Reifen, Motorradreifen, LKW-Reifen, Busreifen, dazugehörigen Felgen, Kompletträdern (vormontierte Reifen auf Felgen), ausgesuchten PKW-Ersatzteilen und Zubehör, Motoröl und Batterien. Die Kunden der Delticom erhalten Informationen über Produkteigenschaften und Alternativen und können aus mehr als 100 Reifenmarken und 25.000 Modellen wählen. Geliefert wird je nach Kundenwunsch direkt nach Hause, an einen der über 24.500 Servicepartner - Werkstätten, mit denen Delticom kooperiert und die eine Direktlieferung von Reifen an ihre Adresse zur Montage am Kundenfahrzeug ermöglichen - oder an eine andere gewünschte Lieferadresse. Im Geschäftsbereich Großhandel verkauft Delticom Reifen an Großhändler im In- und Ausland.

Im Internet unter: www.delti.com
Deutschsprachige Online-Reifen-Shops: www.reifendirekt.de, www.reifendirekt.at, www.reifendirekt.ch.

Kontakt:

Delticom AG Investor Relations
Melanie Gereke
Brühlstraße 11
30169 Hannover
Tel.: +49(0)511-936 34-8903
Fax: +49 (0)89-208081147
e-mail: melanie.gereke@delti.com

Download Corporate News (pdf-Datei, 24 KB)

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland


URL: http://www.delti.com
E-Mail: ir@delti.com