Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano

Corporate News

Delticom AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2012

Hannover, 09. August 2012 – Delticom (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Internet-Reifenhändler, veröffentlicht heute den Halbjahresbericht 2012. In einem schwierigen Marktumfeld ging der Halbjahresumsatz von Delticom leicht um 2,5 % auf 193,3 Mio. € zurück (H1 11: 198,3 Mio. €).

Aufgrund höherer Personalkosten und Mieten für das im Q2 11 eröffnete Großlager verschlechterte sich das EBIT im Berichtszeitraum um 29,2 % von 18,7 Mio. € auf 13,2 Mio. €. Die Umsatzrendite (EBIT-Marge in Prozent vom Umsatz) betrug 6,9 % (H1 11: 9,4 %).

Der Periodenüberschuss belief sich auf 8,8 Mio. €, nach einem Vorjahreswert von 12,7 Mio. €. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 0,74 € (unverwässert, H1 11: 1,08 €), ein Minus von 31,1 %.

Im Zuge der Marktschwäche wurden die Bestände an Sommerreifen planmäßig runtergefahren. Aktuell hält Delticom niedrigere Sommerreifenbestände als in den vergangenen Jahren. Seit Jahresanfang wurde die Kapitalbindung im Working Capital um lediglich 1,0 Mio. € oder 2,2 % auf 45,4 Mio. € erhöht (31.12.2011: 44,4 Mio. €). Im entsprechenden Vorjahreszeitraum war der Anstieg noch um 42,7 Mio. € deutlich höher ausgefallen. Aufgrund der positiven Entwicklung im Working Capital war der Cashflow aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit für den Berichtszeitraum mit –0,5 Mio. € deutlich besser als im Vorjahr (H1 11: –30,2 Mio. €).

Das Management der Delticom AG rechnet für das Gesamtjahr mit einem Umsatzplus von etwa 5 %. Nur bei sehr gutem Winterwetter wird die EBIT-Marge 9 % überschreiten können, da der höhere Fixkostenblock auch in der zweiten Jahreshälfte das Ergebnis belasten wird.

Der vollständige Bericht für das erste Halbjahr 2012 steht auf der Internetseite www.delti.com im Bereich "Investor Relations" zum Download zur Verfügung.

Unternehmensprofil:

Delticom, Europas führender Reifenhändler im Internet, wurde 1999 in Hannover gegründet. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden in über 100 Online-Shops in 41 Ländern ein beispiellos breites Sortiment aus Pkw-Reifen, Motorradreifen, Fahrradreifen, Leicht-Lkw- und Lkw-Reifen, Busreifen, Spezialreifen, Kompletträdern (vormontierte Reifen auf Felgen), ausgesuchten Pkw-Ersatzteilen und Zubehör, Motoröl und Batterien. Die unabhängige Testplattform reifentest.com bietet Kunden eine neutrale Entscheidungshilfe, bevor sie aus mehr als 100 Reifenmarken und 25.000 Modellen den Reifen auswählen. Geliefert wird je nach Kundenwunsch direkt nach Hause, an einen der weit mehr als 30.000 Servicepartner – Werkstätten, mit denen Delticom kooperiert und die eine Direktlieferung von Reifen an ihre Adresse zur Montage am Kundenfahrzeug ermöglichen – oder an eine andere gewünschte Lieferadresse. Im Geschäftsbereich Großhandel verkauft Delticom Reifen an Großhändler im In- und Ausland.

Im Internet unter: www.delti.com
Deutschsprachige Online-Reifen-Shops: www.reifendirekt.de, www.reifendirekt.at, www.reifendirekt.ch.

Kontakt:

Delticom AG Investor Relations
Melanie Gereke
Brühlstraße 11
30169 Hannover
Tel.: +49(0)511-936 34-8903
Fax: +49 (0)89-208081147
e-mail: melanie.gereke@delti.com

Download Halbjahresbericht (pdf-Datei, 343 KB)
Download Corporate News (pdf-Datei, 73 KB)

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland


URL: http://www.delti.com
E-Mail: info@delti.com