Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano
Unternehmen
Presseinformationen
Pressefotos
Pressekontakt
Presseverteiler
Presserabatt
Pressearchiv

Pressemeldungen

- für Deutschland I - für Österreich I - für die Schweiz

Delticom-Report: Großes Potenzial für Internet-Reifenkauf

Günstiger Preis steht bei den Gründen für Online-Reifenkauf nur an dritter Stelle

Hannover, 15. April 2010. Jeder dritte deutsche Autofahrer kann sich vorstellen, Reifen online zu kaufen. Bei den unter 30-Jährigen liegt der Anteil potenzieller Online-Käufer sogar bei 42 Prozent. Dies ist das Ergebnis des Delticom-Reports "Reifen-Online 2010". Der Bericht basiert auf einer aktuellen, repräsentativen Forsa-Umfrage* unter Deutschlands Autofahrern im Auftrag der Delticom AG, Europas führendem Internet-Reifenhändler. Die Quote der potenziellen Online-Reifenkäufer liegt damit weitaus höher als viele Experten bislang vermuteten. "Immer mehr Verbraucher entdecken offenbar die Vorteile, die ein Reifenkauf im Internet bietet", sagt Rainer Binder, CEO der Delticom AG.

Am wichtigsten ist den Autofahrern laut Umfrage, dass sich die Angebote auf dem Bildschirm zeitsparend vergleichen lassen. Auf Platz zwei folgt das Argument, dass Reifen bequem von zu Hause aus zu bestellen sind. Erst an dritter Stelle steht der günstige Preis. Autofahrer aus allen Einkommensklassen interessieren sich für den Reifenkauf im Internet: 39 Prozent der Besserverdiener mit einem Haushalts-Nettoeinkommen von über 3.000 Euro können sich vorstellen, Reifen online zu kaufen. Zum Vergleich: 32 Prozent der Befragten mit einem Haushalts-Nettoeinkommen zwischen 1.500 und 3.000 Euro und 28 Prozent der Autofahrer mit einem Haushalts-Nettoeinkommen unter 1.500 Euro würden Reifen online kaufen.

Insbesondere Frauen schätzen die bequeme Schnäppchenjagd
Grundsätzlich nennen Frauen und Männer die gleichen Argumente für einen Online-Reifenkauf. Aber: Frauen schätzen vor allem die bequeme Bestellung von zuhause aus. 96 Prozent der Frauen nannten das als Vorteil, gegenüber 89 Prozent der Männer. Frauen sind auch die größeren Schnäppchenjäger unter den Reifenkäufern: Für 95 Prozent der Autofahrerinnen ist der günstige Preis ein wichtiges Argument für den Online-Kauf. Unter den Männern beträgt der Anteil der Sparfüchse hingegen 84 Prozent. Männer dagegen fanden es am wichtigsten, Preise online vergleichen zu können. 95 Prozent nannten dies als Kriterium für einen Online-Reifenkauf.

Unter denjenigen Befragten, die sich einen Online-Reifenkauf aktuell noch nicht vorstellen können, gab jeder Zweite an, er würde grundsätzlich ungern per Internet kaufen oder bestellen. Vielen fehlt im Internet die persönliche Beratung. Deshalb hilft zum Beispiel der Onlineshop des Marktführers Delticom, ReifenDirekt.de, seinen Kunden mit vielen intelligenten Funktionen, den richtigen Reifen zu finden. Nach Eingabe der Dimensionen zeigt die Plattform nicht nur alle passenden Reifen an, sondern sortiert diese auch auf Wunsch nach Kriterien wie Marke, Geschwindigkeitsindex oder Preiskategorie. So findet jeder Kunde den Reifen, der seinen persönlichen Anforderungen am besten entspricht. "Verlässliche Berater sind auch die Fahrer selbst, die die Reifen in Alltagssituationen testen", erklärt Rainer Binder. Auf der internationalen, unabhängigen Testplattform Reifentest.com bewerten Autofahrer ihre gekauften Pneus. Weit mehr als 100.000 Testberichte können hier online eingesehen werden. Die gefahrenen Strecken der auf der Plattform aktiven Reifentester summieren sich auf insgesamt mehr als zwei Milliarden Kilometer. Das ist mehr als die Strecke zwischen Erde und Saturn. "So viele Testberichte und Vergleichsmöglichkeiten auf einmal finden Autofahrer nur im Internet", so Rainer Binder.

Delticom, Europas führender Reifenhändler im Internet, wurde 1999 in Hannover gegründet. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden in 105 Online-Shops in 35 Ländern ein beispiellos breites Sortiment aus Pkw-Reifen, Motorradreifen, Leicht-Lkw- und Lkw-Reifen, Busreifen, Spezialreifen, Kompletträdern (vormontierte Reifen auf Felgen), ausgesuchten Pkw- Ersatzteilen und Zubehör, Motoröl und Batterien. Die unabhängige Testplattform reifentest.com bietet Kunden eine neutrale Entscheidungshilfe, bevor sie aus mehr als 100 Reifenmarken und 25.000 Modellen den passenden Reifen auswählen. Geliefert wird je nach Kundenwunsch direkt nach Hause, an einen der weit mehr als 25.000 Servicepartner - Werkstätten, mit denen Delticom kooperiert und die eine Direktlieferung von Reifen an ihre Adresse zur Montage am Kundenfahrzeug ermöglichen - oder an eine andere gewünschte Lieferadresse. Im Geschäftsbereich Großhandel verkauft Delticom Reifen an Großhändler im In- und Ausland.

*) Repräsentative Forsa-Umfrage, März 2010; 1.001 befragte Autofahrer in Deutschland ab 18 Jahren

Informationen über das Unternehmen: www.delti.com
Online Reifen kaufen: www.reifendirekt.de, www.reifendirekt.at, www.reifendirekt.ch.
Informationen über den Newsletterpreis: www.newsletterpreis.de


Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
Tel. +49 (0)511-87989280
Fax. +49 (0)511 87989071
URL: http://www.delti.com
E-Mail: info@delti.com