Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano
Unternehmen
Presseinformationen
Pressefotos
Pressekontakt
Presseverteiler
Presserabatt

Pressemeldungen

Delticom AG übertrifft erneut Umsatzerwartungen

Reifenhandelsunternehmen korrigiert
Umsatz 2001 nochmals von 18 auf 21 Mio. Euro

Winterreifengeschäft beschert Umsatzplus von 175 Prozent im vierten Quartal
Weitere internationale Expansion geplant

Hannover, 01.02.02 Das hannoversche Reifenhandelsunternehmen Delticom AG hat seine Umsatzerwartungen für das vergangene Geschäftsjahr (31.12.2001) erneut übertroffen. Bereits im Oktober erhöhten die Hannoveraner ihr Umsatzziel von 15,2 Mio. auf 18 Mio. Euro. Jetzt steht fest, dass Delticom voraussichtlich einen Umsatz von über 21 Mio. Euro (GJ 2000: 6,9 Mio. Euro) erreicht hat. "Damit hat sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht", freut sich Dr. Andreas Prüfer (38), im Vorstand verantwortlich für den E-Commerce. Diese 21 Mio. Euro wurden mit durchschnittlich 22 Mitarbeitern umgesetzt. Im Jahresdurchschnitt 2000 beschäftigte Delticom 12 Mitarbeiter. Endgültige Zahlen liegen Ende März vor. Für 2002 plant Delticom einen Umsatz von 25 Mio. Euro und damit eine Steigerung von rund 20 Prozent.

"Wir hatten ein erfreulich positives Winterreifengeschäft", erläutert Rainer Binder (44), im Vorstand zuständig für den Großhandel, das erneute Umsatzplus. Delticom hat im vierten Quartal 2001 rund 7,7 Mio. Euro umgesetzt. Das entspricht einem Plus von 175 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Q4 2000: 2,8 Mio. Euro). Die Umsatzverteilung bleibt unverändert bei rund zwei Dritteln Großhandel und einem Drittel E-Commerce. Auch in seinem zweiten kompletten Geschäftsjahr hat das Unternehmen schwarze Zahlen geschrieben.

2001 eröffnete das Unternehmen Online-Reifenshops in der Schweiz, Großbritannien und in den Niederlanden sowie einen Shop für Motorradreifen. Dazu gründete Delticom zwei Tochtergesellschaften: die Delticom Ltd. in Großbritannien und die Delticom B.V. in den Niederlanden. Für 2002 plant Delticom die Eröffnung von mindestens zwei weiteren Online-Reifenshops in Europa. Geplant ist außerdem die Expansion des Business-to-Consumer Geschäfts mit Motorradreifen im gesamten deutschsprachigen Raum. Das Business-to-business Geschäft, mit dem Delticom bislang ausschließlich in Deutschland aktiv ist (www.autoreifenonline.de) soll nun deutlich ausgebaut werden - sowohl inhaltlich als auch durch internationale Expansion.

Am 15. Januar 2002 war Delticom genau zwei Jahre online. In den vergangenen zwölf Monaten wurden 12,5 Millionen Zugriffe aus über 50 Ländern auf sämtliche Plattformen verzeichnet. Spitzentag war mit 150.000 Zugriffen der 12. November 2001. Der Erfolg sämtlicher Shops basiert vorrangig auf der stringenten Serviceorientierung. Delticom hält beispielsweise die Datenmengen und damit Ladezeiten möglichst klein, integriert keine überflüssigen Anwendungen wie Werbebanner. "Zu Gunsten der Handhabbarkeit unserer Seiten verzichten wir bewusst auf Werbeeinnahmen", betont Prüfer.



Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
Tel. +49 (0)511-87989280
Fax. +49 (0)511 87989071
URL: http://www.delti.com
E-Mail: info@delti.com