Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano
Unternehmen
Presseinformationen
Pressefotos
Pressekontakt
Presseverteiler
Presserabatt
Pressearchiv

Pressemeldungen

- für Deutschland I - für Österreich I - für die Schweiz

Delticom: Unterwegs - nicht ohne Grip(s)!

Delticom AG, Hannover - 23.06.2011 Auf sie ist immer Verlass. Sie bringen uns, wohin wir wollen und lassen uns sicher ankommen. Zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen, in die Stadt, in andere Länder, die Liste ist quasi endlos. Unsere Reifen - ob am Auto oder Motorrad, sollten uns daher etwas Wert sein - vor allem Pflege und Aufmerksamkeit.

Leider ist das Gegenteil der Fall. Motorradfahrer, eigentlich als Enthusiasten ihrer Zunft und Liebhaber ihrer "Öfen" bekannt, zeichnen sich eher durch Nachlässigkeit gegenüber ihren schwarzen Kontaktprofis aus. Fast 25 Prozent sind, einer Studie zufolge, mit abgefahrenen Motorradreifen unterwegs. Bei mehr als 11 Prozent sind die Pneus gar bis an die Verschleißgrenze runtergenudelt und über 10 Prozent sind mit überalterten Reifen auf der Straße.*¹ Auch Autofahrer haben eine gefährliche "Laisser-faire-Einstellung". So kennen laut einer Umfrage 33 Prozent die aktuelle Profiltiefe ihrer Reifen nicht*²; 26 Prozent sind erst dann zu einem Wechsel auf Neurreifen bereit, wenn ihre Pneus bis auf 1,6 mm abgefahren sind.*³

Leichtfertigkeit und Unkenntnis was Reifen angeht, ziehen nicht nur finanzielle Konsequenzen nach sich, sondern führen unter Umständen auch zu gravierenderen Folgen. 143.215 Reifenpannen weist die ADAC-Pannenstatistik 2010 aus und das Statistische Bundesamt dokumentiert mehr als 1.300 Unfälle mit Personenschäden, die in 2010 durch die Bereifung verursacht wurden.

Insbesondere auf bevorstehende Urlaubsreisen mit dem fahrbaren Untersatz, sind solche Zahlen erschreckend. Abrupte Witterungswechsel, hochsommerliche Temperaturen, Fahrzeugbeladung und schnelles Tempo verlangen den Reifen einiges ab. Wer sich und andere nicht in Gefahr bringen, sondern sicher ankommen will, setzt auf Grip(s). Regelmäßige Kontrollen von Reifenprofil und Reifenfülldruck sollten zum Repertoire eines jeden Auto-und Motorradfahrers gehören. Bei zu geringer Profiltiefe, Beschädigungen oder zu hohem Alter der Pneus, sollten unbedingt neue Reifen angeschafft werden. Damit die Haushalts- und Urlaubskasse dadurch nicht über Gebühr strapaziert wird, bietet sich ein Reifenkauf im Internet an.

In den Onlineshops des europäischen Marktführers Delticom finden sich für Autos und Motorräder jeden Anspruchs die richtigen Reifen zu äußerst günstigen Preisen; derzeit gibt es unter anderem in den Reifendirekt-Onlineshops Sommerurlaubsrabatte. Rund 100 Reifenmarken und 25.000 Reifentypen sowie objektive Tests und jede Menge Tipps stehen zur Verfügung. Delticom verfügt zudem über ein gut ausgebautes Profi-Netzwerk von Werkstätten, die die Reifen preisgünstig und fachgerecht an den Fahrzeugen montieren.

*¹ Quelle: Dekra Automobil GmbH

*² Quelle: BBE Retail Experts, kfz-betrieb

*³ Quelle: Delticom Report 2011

Informationen über das Unternehmen: delti.com

Online Reifenshops: ReifenDirekt.de, -at, -ch


Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
Tel. +49 (0)511-87989280
Fax. +49 (0)511 87989071
URL: http://www.delti.com
E-Mail: info@delti.com