Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano
Unternehmen
Presseinformationen
Pressefotos
Pressekontakt
Presseverteiler
Presserabatt
Pressearchiv

Delticom: Zum Herbstanfang Reifen checken

Pressemeldung für Deutschland I - für Österreich I - für die Schweiz I - für andere Länder

  • Autofahrer sollten sich rechtzeitig auf die nass-kalte Jahreszeit einstellen
  • Frühes Umrüsten lohnt sich

Delticom AG, Hannover – 23.09.2014. Nebel am Morgen, Dauerregen und allmähliche sinkende Temperaturen: Wenn sich die nass-kalte Jahreszeit einstellt, ist die Konzentration der Autofahrer besonders gefordert. Noch an sommerliche Straßenverhältnisse gewöhnt, unterschätzen viele die Gefahren, die von Nässe oder feuchtem Laub ausgehen können. Schnell kann eine unfreiwillige Rutschpartie, etwa nach einer Bremsung, zu Blech- oder gar Personenschäden führen. Eine vorausschauende, defensive Fahrweise zahlt sich jetzt besonders aus.

Auf Winterreifen wechseln

Gerade im Herbst ist das Unfallrisiko groß, weiß auch Philip von Grolman von ReifenDirekt.de: "Viele Autofahrer benötigen erst eine Umstellungsphase, um ihre Sinne wieder für die Gefahren der kälteren Jahreszeit zu schärfen." Auch das Fahrzeug sollte frühzeitig für Herbst und Winter fit gemacht werden. Ein Lichtcheck, der in vielen Werkstätten angeboten wird, sei jetzt eine sinnvolle Aktion. Ebenso wie das Umrüsten auf Winterreifen, das man nicht auf die lange Bank schieben sollte, betont Philip von Grolman: "Die erste Frostnacht kann oft überraschend kommen. Bereits bei Außentemperaturen von sieben Grad Celsius und weniger bieten die „Winterspezialisten“ dann mehr Gripp als Sommerreifen und erhöhen somit die Sicherheit."

Auf Profiltiefe achten

Damit die Winterreifen ihren Zweck erfüllen, kommt es auf deren einwandfreien Zustand an: Der Gesetzgeber schreibt zwar eine Restprofiltiefe von 1,6 Millimetern vor, empfehlenswert ist ein Austausch bei Winterreifen allerdings bereits ab 4 Millimetern. Wer neue Pneus oder Kompletträder benötigt, kann auf Onlineshops wie beispielsweise www.reifendirekt.de schnell und einfach das passende Modell auswählen; derzeit mit drei Prozent Rabatt für „Frühbucher“.*

Für alle Fälle gerüstet

Unverhofft kommt oft: Wetterkapriolen und Unfälle können auf Autobahnen schnell kilometerlange Staus verursachen, die die Geduld der Autofahrer auf die Probe stellen. Entsprechende Kleidung und warme Getränke sollten daher immer mitgeführt werden, insbesondere dann, wenn Kinder mit an Bord sind. Auch das Notfallset - vom Warndreieck bis zum Verbandskasten – muss vollständig sein. Wichtig zu wissen für einen Pannenfall: Seit 1. Juli 2014 besteht die Warnwestenpflicht auch in Deutschland. Wen es zum Wintersport-Auftakt in eine benachbarte Alpenregion zieht, sollte Schneeketten dabei haben. Je nach Wetterlage wird deren Benutzung auf manchen Straßen etwa in Österreich, Italien, Frankreich und der Schweiz vorgeschrieben.

*Rabatt-Aktion von 3% Rabatt auf PKW-Reifen und Kompletträder noch bis zum 29.09.2014 in den Onlineshops: www.reifendirekt.de, www.reifendirekt.at.

Bei www.reifendirekt.ch 7% Rabatt auf PKW-Reifen und Kompletträder noch bis zum 29.09.2014

Die Rabattaktionen laufen derzeit auch in vielen anderen Delticom-Onlineshops.

Die Rabatte sind nicht kumulierbar.

Informationen über das Unternehmen: www.delti.com

Reifen online einkaufen:
www.reifendirekt.de, www.tirendo.de
www.reifendirekt.at, www.tirendo.at
www.reifendirekt.ch/www.123pneus.ch, www.tirendo.ch


Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
Tel. +49 (0)511-87989280
Fax. +49 (0)511 87989071
URL: http://www.delti.com
E-Mail: info@delti.com