Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano
Unternehmen
Presseinformationen
Pressefotos
Pressekontakt
Presseverteiler
Presserabatt
Pressearchiv

Zweites GCC-Rennen in Triptis: Crossfahrer-Team von MotorradreifenDirekt.de belegt erneut gute Plätze

Pressemeldung für Deutschland I - für Österreich I - für die Schweiz I - für andere Länder

  • Spitzen-Leistung beim zweiten GCC-Rennwochenende: Dritter Platz bei den Pre-Senioren für Mario Dölz vom Team MotorradreifenDirekt.de.
  • Teammitglied Jarno Knaus sichert vierten Platz in der Klasse XC Sport 3.
  • Teammanager Marc Zaddach belegt zehnten Platz in der Klasse XC-Senior und gelangt damit in die Top-Ten.

Delticom AG/MotorradreifenDirekt.de, Hannover – 31.05.2016. Beim zweiten Rennen der German Cross Country Championship (GCC) in Triptis am 21. und 22. Mai setzte das sechsköpfige Fahrerteam von MotorradreifenDirekt.de seine gute Leistung fort und belegte in einzelnen Klassen Top-Plätze. Mario Dölz sicherte sich in der Klasse Pre-Senior den dritten Platz und legte damit die beste Leistung innerhalb des Teams MotorradreifenDirekt.de in diesem Rennen ab. Jarno Knaus verbesserte seine Leistung aus dem ersten Rennen – er belegte in der Klasse XC Sport 3 diesmal den vierten Platz und gelang somit in die Top-Five. Teammanager Marc Zaddach fuhr in der Klasse XC-Senior auf den zehnten Platz. Nachdem Jens Steger im ersten Rennen in Walldorf hinter seinen eigenen Erwartungen zurücklag und den 29. Platz belegte, ließ eine Verbesserung nicht lange auf sich warten: beim zweiten Rennen der Klasse XC Advanced holte er einen respektablen 18. Platz. Mirco Rether ist nach einer Stunde Fahrzeit auf Platz drei liegend ausgefallen – er blieb deutlich hinter seinen eigenen Erwartungen zurück und konnte sich nur noch den 21. Platz in der harten Advanced-Klasse sichern. Ebenfalls in Advanced fuhr Marvin Möhler auf den 16. Platz. Alle Teamfahrer bereifen ihre Maschinen – wie schon 2015 – während aller Rennen mit Offroadreifen der Pirelli Scorpion-MX-Palette.

„Wir hatten sommerlicher Temperaturen und bestes Wetter, die Hitze und der Staub machten uns auf der Strecke jedoch zu schaffen. Wir freuen uns über die guten Ergebnisse und insbesondere über Spitzen-Plätze in der Top-Five der Klassen Pre-Senior und XC Sport 3. Wir wollen so weitermachen und auf den vorderen Top-Plätzen dabei sein“ sagt Teammanager Marc Zaddach.

Bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad nahmen an beiden Renntagen des zweiten GCC-Laufs über 700 Fahrer und Fahrerinnen am Wettkampf teil, um ihr ganzes Können unter Beweis zu stellen. Trotz teils hoher Temperaturen und der heißen sandigen Strecken hielt die Piste der Waldarena beide Tage gut durch. Erneut erwies sich Triptis als rundes Cross-Country-Paket und fester Anker der größten Europäischen Motorrad-Rennserie.

Ergebnisse Team MotorradreifenDirekt.de in Triptis:

XC Advanced:
  • 16. Marvin Möhler, KTM, 02:08:43,722, 17 Laps
  • 18. Jens Steger, Suzuki, 02:07:45,241, 16 Laps
  • 21. Mirco Rether, Suzuki, 01:08:36,889, 10 Laps
XC Sport 3:
  • 4. Jarno Knaus, KTM, 01:39:26,733, 12 Laps
Pre Senior:
  • 3. Mario Dölz, Husqvarna, 02:02:05,743, 15 Laps
XC Senior:
  • 10. Marc Zaddach, KTM, 02:02:59,673, 14 Lap
  • Nächste GCC Termine 2016
    18.06. - 19.06. GCC Venusberg
    23.07. - 24.07. GCC Goldbach
    27.08. - 28.08. GCC Rudolstadt
    17.09. - 18.09. GCC Schefflenz
    01.10. - 02.10. GCC Bühlertann
    09.10. - 09.10. XCC Finale Ried

    Über die Team-Rennergebnisse berichtet MotorradreifenDirekt.de unter: www.motorradreifendirekt.de/i/gcc-team-motorradreifendirekt-pirelli

    Und bei Facebook: www.facebook.com/motorradreifendirekt

    Über MotorradreifenDirekt.de

    Ob Chopper-, Sport-Touring- oder Rollerreifen: Motorradfahrer finden im Sortiment des renommierten Onlineshops alles, was das Bikerherz begehrt. Zubehörartikel wie Motorradschläuche, Motoröl und Motorradbatterien sowie Mousse für Offroadreifen ergänzen das Zweirad-Sortiment der Delticom. Das Portfolio der Zweiradreifen-Spezialisten reicht von allen etablierten Motorradreifen Premiumherstellern wie Pirelli, Continental, Metzeler oder Michelin über renommierte Qualitätsmarken wie Heidenau, Sava, Avon oder Mitas. Daneben bietet die Delticom exklusive Vertriebslinien aus verschiedenen Segmenten an – wie die türkische Roller- und Offroadreifen-Marke Anlas Radialreifen von Nankang sowie Chopperreifen von Full Bore USA.

    Onlineshop für Endverbraucher: www.MotorradreifenDirekt.de
    (Österreich: www.MotorradreifenDirekt.at / Schweiz: www.MotorradreifenDirekt.ch)

    Weitere Onlineshops in Europa: www.pneus-moto.fr (FR), www.motorbandenmarkt.nl (NL), www.moto-pneumatici.it (IT), www.neumaticosdemoto.es (ES), www.moto-tyres.co.uk (UK) und weitere.

    Onlineshop für Fachhändler: www.autoreifenonline.de
    Über das Unternehmen: www.delti.com


Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
Tel. +49 (0)511-87989280
Fax. +49 (0)511 87989071
URL: http://www.delti.com
E-Mail: info@delti.com