Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano
Unternehmen
Presseinformationen
Pressefotos
Pressekontakt
Presseverteiler
Presserabatt

Pressemeldungen

Mit Sicherheit die richtige Entscheidung - Winterreifen

Delticom AG, Hannover

Winterreifenpflicht? Noch sind sie in Deutschland nicht obligatorisch, die Winterreifen für Pkws. Zur Zeit ist das Thema aber in der politischen Diskussion. So oder so, wer mit Sicherheit ankommen will, rüstet spätestens jetzt auf Winterpneus um. Schon kein Geheimtipp mehr: Sparfüchse kaufen Winterreifen im Internet.

Denn nicht nur um der Sicherheit willen, sondern auch zuliebe des Geldbeutels sollten Autofahrer Sommer- gegen Winterreifen auswechseln. Denn wer mit Sommerreifen fährt und einen Unfall verursacht, bekommt den Schaden unter Umständen nicht von der Versicherung ersetzt oder trägt Mitschuld, muss also zahlen. Eingelagerte Sommerreifen hingegen halten Winterschlaf, werden somit nicht abgenutzt, haben eine längere Lebensdauer und schonen das Portemonnaie.

Aufgepasst auch bei der Fahrt in den Winterurlaub, in einigen Ländern, insbesondere in den Skandinavischen, kann es richtig teuer werden, wenn man ohne Winterreifen unterwegs ist. Aber auch in den Nachbarurlaubsländern können Winterreifen unter gegebenen (Witterungs-)Bedingungen, auf bestimmten Strecken und im Gebirge vorgeschrieben sein.

Der Vorstand der Delticom AG (Reifendirekt.de), Europas Marktführer im Online-Reifenhandel, bezieht Stellung: "Grundsätzlich sind wir dagegen, Autofahrer gesetzlich zu verpflichten. Winterreifen sollten situationsbedingt und freiwillig zur eigenen Sicherheit aufgezogen werden", so die Auffassung von Andreas Prüfer und Rainer Binder.

Grundsätzlich ist das Gros der Autofahrer sicherheitsbewusst und weiß, wann und wo Winterreifen gekauft werden müssen -ganz freiwillig, weil es so schön preiswert ist. Im Internet bei www.reifendirekt.de kann der (Frei-)Willige aus den Vollen schöpfen. Ein umfangreiches Angebot - rund 70 Reifenmarken und ca. 15.000 Reifen - , Reifen und Kompletträder (Alu und Stahl), lockt mit extrem günstigen Preisen. "Bis zu 25% vergleichsweise sparen die Autofahrer, sagen uns die Kunden von Reifendirekt", freuen sich die Vorstände Andreas Prüfer und Rainer Binder über die zufriedenen Kunden.

Und damit wäre Vorurteil Nummer 1, nämlich dass Winterreifen "zu teuer" seien, entkräftet. Ohne bei Wind und Wetter dafür losziehen zu müssen, ganz bequem von zu Hause vorm Computer aus, können Reifen rund um die Uhr bestellt werden, einfach kinderleicht. Geliefert wird an die angegebene Wunschadresse oder direkt zu einem der mehr als 2.400 (in Deutschland) Monteurstationen, die online direkt ausgewählt werden können. Sollte zu Hause kein Platz für die Sommerpneus sein, viele Partnerwerkstätten von Reifendirekt lagern auch professionell ein.

Zur Qual der Wahl können Autofahrer zusätzlich weitere Informationen, speziell auch Reifentests, abrufen unter www.reifentest.de. Für alle Wintersportler und solche, die in den Bergen zu Hause sind, bietet Reifendirekt.de Dachträger und unter www.schneeketten-24.de, günstig Markenschneeketten (Rud) in einem Koffer, der sich optimal und sauber verstauen lässt.

Gerne wird auch behauptet, dass man in unseren Breiten keine Winterreifen benötigt. Das ist falsch! Denn Winterreifen sind aufgrund spezieller Gummimischungen und Profilblöcken deutlich griffiger und damit sicherer unterwegs als die Sommerpneus. Die Sicherheit von Sommerreifen nimmt schon bei 7° C + ab. Winterreifen dagegen haben dann schon alles im Griff. Außer Acht gelassen wird auch, dass der Winter doch recht lange dauert und sich die niedrigen Temperaturen auf sechs Monate verteilen und hinziehen.

Einer Umfrage zufolge wären übrigens die meisten Autofahrer für eine Winterreifenpflicht. Die meisten lehnen es nämlich ab, bei der ersten querliegenden Schneeflocke wegen den anderen sommerbereiften Autofahrern in langen
Staus zu stehen.



Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
Tel. +49 (0)511-87989280
Fax. +49 (0)511 87989071
URL: http://www.delti.com
E-Mail: info@delti.com