Kontakt I Impressum
Home | Über uns | Presse | Investor Relations | Online Reifen kaufen | Produkte und Service | Karriere und Jobs
deutsch I english I francais I español I italiano
Unternehmen
Presseinformationen
Pressefotos
Pressekontakt
Presseverteiler
Presserabatt
 

Pressemeldungen

Delticom steigert Umsatz 2006 auf EUR 172 Mio.

Hannover, 31. Januar 2007 – Die Delticom AG (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Internet-Reifenhändler, hat laut vorläufiger Zahlen für das Geschäftsjahr 2006 Umsatzerlöse in Höhe von EUR 172 Mio. erzielt. Damit konnte das Unternehmen, das seit rund drei Monaten im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert, den Vorjahresumsatz von EUR 129,2 Mio. um rund 33% steigern.

Im traditionell umsatzstärksten vierten Quartal wurden ca. EUR 63 Mio. erlöst. Dies entspricht einer Steigerung von 43% gegenüber dem Schlussquartal des Vorjahres (EUR 44,1 Mio.). Für das starke Umsatzwachstum der Delticom zeichnete vor allem die positive Entwicklung des wichtigsten Bereiches eCommerce verantwortlich. Hier konnte die Gesellschaft im Gesamtjahr Umatzerlöse von rund EUR 154 Mio. erzielen, d.h. 41% mehr als im Vorjahr (2005: EUR 109,16 Mio.). 90% des Jahresumsatzes 2006 wurden im Segment eCommerce erwirtschaftet. Im Vorjahr entsprach der Anteil noch 84%.

In der regionalen Analyse hat die Bedeutung der Absatzmärkte außerhalb Deutschlands im abgelaufenen Geschäftsjahr wie erwartet weiter zugenommen. Insbesondere im EU-Ausland konnte Delticom mit einer Steigerungsrate von 43% gegenüber 2005 stark wachsen. Diese zunehmende internationale Diversifizierung verringert die Risiken, die mit der Saisonalität des Geschäftsmodells einhergehen und hat zur Folge, dass Delticom von Sondereffekten auf dem deutschen Markt unabhängiger ist als andere, vor allem stationäre nationale Reifenhändler.

„Das Geschäftsjahr 2006 ist gut gelaufen“, sagt Dr. Andreas Prüfer, Vorstand der Delticom AG und ergänzt: „Wir sind beim Umsatz planmäßig gewachsen und haben unser Ziel von EUR 170 Mio. leicht übertroffen. Das in Deutschland ungewöhnlich warme Winterwetter hat unser Geschäft insgesamt nicht stärker beeinträchtigt. Einen großen Teil unseres Umsatzes erzielen wir bereits im Ausland. Die Lagerbestände fielen der Planung entsprechend niedrig aus. Trotzdem freuen wir uns, dass der Winter nun endlich auch in Deutschland Einzug gehalten hat“, so Andreas Prüfer weiter.

Den vollständigen Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2006 wird die Delticom AG am 4. April 2007 veröffentlichen.



Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover
Deutschland
Tel. +49 (0)511-87989280
Fax. +49 (0)511 87989071
URL: http://www.delti.com
E-Mail: info@delti.com